Das Dr. Oetker Schulkochbuch von 1992

Kategorie: Grundkochbücher

1992 Globale Genüsse – zwischen Retro und Ethno

Globale Genüsse – zwischen Retro und Ethno Die Wiedervereinigung Deutschlands führt zu neuen Geschmackserlebnissen – für die einen öffnet sich die kulinarische Welt, die anderen entdecken Teltower Rübchen, Soljanka und Spreewaldgurken. Gleichzeitig bringt der Kult um Kaffee und Olivenöl viele italienische Momente in den Alltag. Kochen ist Ausdruck des Zeitgeistes. Die 90er Jahre bewegen sich zwischen der Rückbesinnung auf Traditionelles und der Offenheit für neue Impulse.

Wie im Restaurant: Saltimbocca alla Romana Das Dr. Oetker Schulkochbuch ist am Puls der Zeit und bietet eine bunte Mischung aus bewährten deutschen Rezepten wie Schweinshaxen und internationalen Gerichten wie Saltimbocca alla Romana: „4 dünne Scheiben Kalbfleisch, je 100 g aus der Keule unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen, mit 4 Scheiben  Parmaschinken und 4 Salbeiblättern belegen, zusammenklappen, mit Holzstäbchen feststecken. Das Fleisch mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen, in 20 g Weizenmehl wenden. 2 EL Speiseöl erhitzen, das Fleisch von jeder Seite braten, auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Bratzeit: Jede Seite 4–6 Minuten. Für die Soße den Bratensatz mit 125 ml (1/8 l) Weißwein ablöschen, etwas einkochen lassen. 1 Becher (125 g) Crème double unterrühren, die Soße erhitzen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und gehackten Salbeiblättern abschmecken, über das Fleisch geben.“

 

Post herunterladen

Dies könnte Ihnen auch gefallen