Aprikosen-Mohnbiskuit - Rezept Bild

Aprikosen-Mohnbiskuit

Zutaten & Zubereitung

8 Personen
300 g Weizenmehl
100 g Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
1 Ei (Größe M)
200 g Butter oder Margarine
300 g Himbeerkonfitüre
5 Eier (Größe M)
5 EL heißes Wasser
125 g Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
100 g Weizenmehl
150 g Mohnsamen (ungemahlen)
1 gestr. TL Backpulver
500 g abgetropfte Aprikosenhälften (aus der Dose)
2 EL gehobelte Mandeln
1 EL Puderzucker
  1. Den Back ofen vorheizen.
    Ober-/Unterhitze: etwa 200 °C
    Heißluft: etwa 180 °C

  2. Für den Knetteig Mehl in eine Rührschüssel geben. Zucker, Vanillin-Zucker, Ei und Butter oder Margarine hinzufügen. Die Zutaten mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten.

  3. Anschließend auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz zu einem Teig verkneten. Sollte er kleben, ihn in Frischhaltefolie gewickelt eine Zeit lang in den Kühlschrank legen.

  4. Den Teig in einer Fettpfanne (30 x 40 cm, leicht gefettet, mit Backpapier belegt) ausrollen. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen.

  5. Die Fettpfanne in den vorgeheizten Backofen schieben. Den Knetteigboden etwa 18 Minuten vorbacken.

  6. Zum Bestreichen Konfitüre durch ein Sieb streichen. Die Fettpfanne auf einen Kuchenrost stellen. Den heißen Knetteigboden damit bestreichen.

  7. Für den Mohnbiskuitteig Eier und Wasser mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe in etwa 1 Minute schaumig schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker mischen, in 1 Minute einstreuen, dann noch etwa 2 Minuten schlagen.

  8. Mehl mit Mohnsamen und Backpulver mischen. Die Hälfte davon auf die Eiercreme geben und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Restliches Mehlgemisch auf die gleiche Weise unterarbeiten.

  9. Den Teig auf den mit Konfitüre bestrichenen Knetteigboden geben und glatt streichen. Aprikosenhälften darauf verteilen und mit Mandeln bestreuen.

  10. Die Fettpfanne wieder in den heißen Backofen schieben. Den Biskuitboden bei gleicher Backofentemperatur etwa 25 Minuten backen.

  11. Die Fettpfanne auf einen Kuchenrost stellen. Den Aprikosen-Mohnbiskuit erkalten lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Aprikosen-Mohnbiskuit - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur Cookies von Dr. Oetker akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück