Gemüsemuffins mit Käsedip - Rezept Bild

Gemüsemuffins mit Käsedip

Zutaten & Zubereitung

6 Personen
1 gelbe Paprikaschote (etwa 225 g)
2 Tomaten (etwa 175 g)
1 kleine Zucchini (etwa 150 g)
1 Bund Basilikum
150 g Weizen-Vollkornmehl
100 g Maismehl
2 gestr. TL Backpulver
1 TL Paprikapulver edelsüß
200 g Joghurt (1,5 % Fett)
50 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Ei (Größe M)
3 EL Olivenöl
1 gestr. TL Salz
75 g Bergkäse
200 g Doppelrahm-Frischkäse
100 g Joghurt (1,5 % Fett)
¹⁄₂ Bund Schnittlauch
80 g Frühlingszwiebeln
Salz
gem. Pfeffer
  1. Paprikaschote halbieren, entstielen, entkernen und die weißen Scheidewände entfernen. Schoten hälften abspülen, abtropfen lassen und fein würfeln. Die Tomaten abspülen,
    ab trocknen, halbieren und die Stängelansätze herausschneiden. Tomatenhälften entkernen und fein würfeln.

  2. Zucchini abspülen, ab trocknen und die Enden abschneiden. Zucchini zuerst längs in Scheiben, dann in kleine Würfel schneiden. Basilikum abspülen und trocken tupfen. Die
    Blättchen von den Stängeln zupfen und klein schneiden.

  3. Die Mulden der Muffinform mit den Papierbackförmchen auslegen.

  4. Den Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C Heißluft: etwa 160 °C

  5. Für den Teig Mehl mit Maismehl, Backpulver und Paprikapulver in einer Rührschüssel vermischen. Joghurt, Milch, Ei, Olivenöl und Salz hinzugeben, mit dem Mixer (Rührstäbe) erst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verrühren.

  6. Paprika-, Tomaten-, Zucchiniwürfel und Basilikum nur kurz unter rühren  (sonst verfärbt sich der Teig).

  7. Den Teig gleichmäßig mit einem Esslöffel in den Mulden der Muffinform verteilen. Die Muffinform auf dem Rost auf mittlerer Einschubleiste in den vorgeheizten Backofen schieben. Muffins etwa 25 Minuten backen.

  8. Inzwischen für den Käsedip den Bergkäse evtl. entrinden und grob reiben. Frischkäse mit Joghurt und geriebenem Käse verrühren. Schnittlauch abspülen, trocken tupfen und
    in Röllchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen, abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauchröllchen und Frühlingszwiebelscheiben unter die Käsemasse rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. den Käsedip zu gedeckt in den Kühlschrank stellen.

  9. Die Muffinform auf einen Kuchenrost stellen. Muffins etwa 5 Minuten abkühlen lassen, dann mit den Förmchen aus der Form nehmen. Nach Belieben die Gemüsemuffins warm oder kalt mit dem Käsedip servieren.

Gemüsemuffins mit Käsedip - Nahaufnahme

Grundkochbuch Vegetarisch

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur Cookies von Dr. Oetker akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück