Heidelbeer-Ricotta-Pancakes - Rezept Bild

Heidelbeer-Ricotta-Pancakes

Zutaten & Zubereitung

4 Personen
100 g Heidelbeeren
100 g griechischer Sahnejoghurt (10 % Fett)
1 Pck. Bourbon-Vanille-Zucker
FÜR DEN PANCAKE-TEIG
1 Bio-Zitrone (unbehandelt, ungewachst)
125 g Ricotta (ital. Frischkäse)
15 g Voll-Rohrzucker
2 Eigelb (Größe M)
1 Prise Salz
60 g Weizenmehl (Type 405)
1 gestr. TL Backpulver
75 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Eiweiß (Größe M)
15 g Voll-Rohrzucker
etwa 8 TL Sonnenblumenöl
150 ml Ahornsirup
  1. Heidelbeeren verlesen, ab spülen, abtropfen lassen. Joghurt mit Vanille- Zucker verrühren.

  2. Für den Teig Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und etwa 1/2 Teelöffel von der Schale abreiben. Ricotta mit Zitronenschale, Zucker, Eigelb und Salz in einer Rührschüssel mit einem Rührbesen glatt rühren. Mehl mit Backpulver mischen, mit der Milch kurz unter die Ricottamasse rühren. Dabei darauf achten, dass keine Klümpchen entstehen.

  3. Eiweiß mit Zucker mit dem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe steif schlagen. Eischnee mit einem Teigschaber unter den Teig heben.

  4. Einen Teelöffel Öl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Pfanne leicht schwenken, damit sich das Öl gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilen kann.

  5. Aus dem Teig in 4 Portionen insgesamt 12 Pancakes backen. Dabei den Teig vor jedem Backen umrühren. Für jeden Pancake mit etwas Abstand 3–4 Esslöffel Teig in die Pfanne geben und sofort mit einigen Heidelbeeren belegen. Pancakes etwa 4 Minuten backen, bis der Teig etwas fest ist.

  6. Sobald die Pancakeränder goldbraun sind, die Pancakes umdrehen, dabei noch etwa 1 Teelöffel vom Öl in die Pfanne geben. Pancakes in 3–4 Minuten fertig backen, dann auf Küchenpapier legen und warm halten.

  7. Pancakes mit Ahornsirup beträufelt und mit Joghurt servieren.

Heidelbeer-Ricotta-Pancakes - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur Cookies von Dr. Oetker akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück