Schokoküchlein vom Grill - Rezept Bild

Schokoküchlein vom Grill

Zutaten & Zubereitung

6 Personen
360 g Zartbitter- Schokolade (etwa 50 % Kakaoanteil)
200 g Butter (zimmerwarm)
6 (Größe M)
180 g Zucker
30 g Weizenmehl
etwas Butter und Zucker für die Form
  1. Schokolade in Stücke brechen, mit Butter in einem Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen.

  2. Eier und Zucker mit dem Schneebesen gut verrühren, bis die Masse leicht schaumig wird. Die Schokobutter gut unterrühren und das Mehl unterheben. Die Schokomasse gleichmäßig in den Mulden der Muffinform (gefettet und mit Zucker ausgestreut) verteilen.

  3. Die mit der Schokomasse gefüllte Muffinform bis zum Grillen kalt stellen.

  4. Den Grill auf indirekte Hitze (etwa 200°C) vorbereiten.

  5. Die Muffinform dann in den indirekten Hitzebereich des Grillrosts stellen. Den Grill mit dem Deckel verschließen und die Küchlein darin 12–14 Minuten backen.

  6. Nach dem Backen die Küchlein in der Form noch etwa 5 Minuten ruhen lassen, dann die Küchlein mit einem Esslöffel vorsichtig aus den Mulden heben und servieren.

Schokoküchlein vom Grill - Nahaufnahme

Buch zum Rezept

Cookie Einstellungen

Bitte wählen Sie eine Option. Sie können hier mehr über die Konsequenzen Ihrer Auswahl erfahren: Hilfe.

Wählen Sie eine Option um fortzufahren.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl zu den Cookie-Einstellungen treffen. Hier finden Sie eine Erklärung zu den unterschiedlichen Einstellungsoptionen.

  • Alle cookies akzeptieren:
    Alle Cookies für Analyse-Verfahren.
  • Nur Cookies von Dr. Oetker akzeptieren:
    Nur Cookies für alle Funktionen dieser Website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Gar keine Cookies außer technisch notwendige.

Sie können hier Ihre Einstellungen ändern: Datenschutz, Impressum.

Zurück